Der Vorstand sagt „Dankeschön“

Nach dem abrupten Ende der Saison 2019/20 und den derzeit sehr turbulenten Zeiten möchten wir nicht versäumen uns bei Euch zu bedanken.

Als erstes möchten wir den aktiven Mitgliedern, den Spielerinnen und Spielern ein Lob zollen. Mit Eurem Einsatz und Engagement habt Ihr mit euren Entwicklungen und Leistungen gezeigt das es sich lohnt drei-fünfmal in der Woche fleißig zu trainieren.

Deshalb sind wir besonders auf unsere U12-U15 Landesauswahlspieler und unsere Nationalspieler Lea Badura, Liliane Gottfried und Julia Kohberg sowie Aaron Krebitke besonders stolz. Das es sich lohnt hart zu trainieren hat mit seinen ersten Einsätzen bei den Profis auch Alexander Blank gezeigt.

Was wäre die Nachwuchsarbeit ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer, Betreuer und Orgaleiter die mit Ihrer Hingabe viel Zeit für die Young Roosters opfern. Das gleiche gilt für unsere Trainer, Übungsleiter, Schleifer, Sanitäter und Schiedsrichter. Ohne Eure Unterstützung und Euren Einsatz wäre eine Saison nicht durchführbar.

Wir sagen Danke Liebe Eltern für Euer Verständnis die Kids zu unterstützen. Vielen von Euch ist es zum Bedürfnis geworden den Verein tatkräftig, ob bei der Zeitnahme oder beim Verkaufsstand und vielen anderen Tätigkeiten, zu unterstützen.

Jetzt muss der Sport erst mal in den Hintergrund treten. In diesen Zeiten sind die Tugenden des Sports wie Zusammenhalt, die Solidarität und die gegenseitige Unterstützung besonders gefragt.

Bleiben Sie schön Gesund!

Euer Vorstand