Lasst aus Tradition & Gegenwart nicht Geschichte werden!

Die Young Roosters haben Tradition – Wir brauchen Eure Unterstützung!!

Das Corona-Virus hat uns alle fest im Griff. In noch nie erlebter Form legt es unsere Wirtschaft und unser gesellschaftliches und sportliches Leben lahm. Und auch wir – die Young Roosters sind immens davon betroffen.

Wir stehen vor einer der größten Herausforderungen unseres Vereins – unsere Tradition zu erhalten! Wir möchten den Spiel- und Trainingsbetrieb der YOUNG ROOSTERS über die Saison 20/21 sicherstellen! Dabei brauchen wir EURE Unterstützung und Hilfe!

Lasst aus Tradition & Gegenwart nicht Geschichte werden!

Alle weitere Informationen findet Ihr auf folgender Seite, sowie Anschreiben und Flyer/Poster mit allen Main-Facts, welches Ihr als Unterstützung gerne herunterladen, ausdrucken und aufhängen könnt.

Hier geht es zu den Informationen!

YR KidsDay am 21.10.2020 – jetzt anmelden!

Es ist wieder soweit unserer Young Roosters KidsDay steht an!

Du bist nicht älter als sieben Jahre und möchtest Eislaufen lernen? Dann komm zum Kids-Day der Young Roosters am 21. Oktober. Die Anmeldung ist ab sofort bei Christina Schäfer (schaefer@youngroosters.de, Tel.: 015224508133) kostenlos möglich, Treffpunkt ist um 14:30 Uhr in der Eissporthalle am Seilersee. Der Kids-Day ist voraussichtlich um 16 Uhr beendet.

Schlittschuhe und Helm werden vor Ort bereitgestellt, bitte bringt einen Schneeanzug und Handschuhe mit. Vor Ort werdet Ihr durch unsere erfahrenen Trainer betreut und jede(r) Teilnehmer(in) erhält ein kleines Geschenk!

Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir darum bitten, dass jedes Kind von nur einem Elternteil begleitet wird, zudem wird vor Ort eine Registrierung per QR-Code durchgeführt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also meldet Euch schnell an.

Die Young Roosters freuen sich auf Euch!

Ultras Iserlohn unterstützen die Young Roosters

Die aktive Fan-Senze mit den Ultras Iserlohn 2015 wir ddie Nachwuchsabteilung unterstützten!

Stehplatz Mitte nutzt die Sommerzeit zur Erstellung und Herausgabe des Magazines „Gemeinsam für Iserlohn – Das Magazin“. Der gesamt Erlös kommt der Nachwuchsabteilung zu Gute.

Alle weiteren Infos finden Sie hier:

Zum Artikel bei facebook->

Euer Young Roosters Team